Sommerfest im DB Museum Koblenz

  • Tagesfahrt mit dem historischen Schienenbus
    Samstag, 20. Juni 2020
  • Angebotsnummer:
    231469
  • Reisedauer:
    1 Tag
  • Züge und Bahnen:
  • Land & Region:
    Deutschland
  • ab € 69
  • zur Anfrage

Gehen Sie im historischen Schienenbus auf Zeitreise in die 60er Jahre, als die „roten Brummer“ – wie sie liebevoll genannt werden – noch im täglichen Einsatz waren.

Der individuelle Charme der Schienenbusse ist bis heute erhalten geblieben. Und so wird bereits die Anreise zum Abenteuer: die Großraumbauweise sowie der offene Führerstand begeistern Groß und Klein! Mit dem Schienenbus fahren Sie direkt in das DB Museum nach Koblenz Lützel. Auf dem Sommerfest des Museums können nicht nur die hauseigenen Fahrzeuge besichtigt werden, sondern auch Lokomotiven von anderen Vereinen und Museen sind für diesen Anlass angemeldet. Höhepunkt wird die Lokparade sein, an der eine Vielzahl von Dampf-, Diesel- und E-Loks teilnehmen werden. Sie erwartet ein interessanter Ausflug für die ganze Familie, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

Leistungen:
  • An- und Abreise im historischen Schienenbus,
  • Sitzplatzreservierung,
  • ca. 4 Stunden Aufenthalt im DB Museum Koblenz,
  • Eintritt in das Eisenbahnmuseum,
  • Persönliche AKE-Reiseleitung


Zustiege
Gerolstein, Jünkerath, Blankenheim (Wald), Kall, Euskirchen, Köln Süd


Reisepreis
ab Gerolstein – Kall: 69,- € p. P.
ab Euskirchen – Köln: 59,- € p. P.

Kinder bis 4 Jahre frei (kein Sitzplatzanspruch)
Kinder 5 – 14 Jahre reisen für die Hälfte des Reisepreises
Zwei Erwachsene und max. drei Kinder reisen zum Preis von zwei Erwachsenen und einem Kind (Familienpreis)

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus: