„Winningen im Lichterglanz“

  • Tagesfahrt mit dem historischen Schienenbus
    Samstag, 28. November 2020
  • Angebotsnummer:
    231501
  • Reisedauer:
    1 Tag
  • Züge und Bahnen:
  • Land & Region:
    Deutschland
  • ab € 49
  • zur Anfrage

Ein Dorf an der Terrassenmosel erstrahlt im abendlichen Vorweihnachtszauber.

Am ersten Adventswochenende zeigt sich der urige Weinort Winningen von seiner hell erleuchteten Seite und lädt ein zu einem Weihnachtsmarkt der ganz besonderen Art. Über den Gassen des Ortes sind mehr als 300 Lichterketten gespannt, in sonst verschlossenen Winzerhöfen leuchten Rebenkugeln und rund 100 Stände mit einem vielfältigen Angebot an liebevollen Geschenkideen und traditionellen Speisen verführen zum Stöbern und Genießen. Besonders beliebt ist der original Winninger Winzerglühwein aus weißen Trauben. Seit der Premiere im Jahr 2016 taucht der Lichtkünstler Garry Krätz den Moselort in ein romantisches Licht und verwandelt Winningen sogleich in ein märchenhaftes Weihnachtsdorf, das mit einem bunten Musik- und Rahmenprogramm für besonders gute Stimmung sorgt. Kleine Eisenbahnfreunde können sich auf den Besuch des Nikolauses mit seinen echten Rentieren freuen, während am Moselufer der originale Nachbau einer Dampflok wartet. Lassen Sie sich vom Winninger Lichterglanz verzaubern und freuen Sie sich auf einen gemütlichen Abend an der Terrassenmosel.

 

Leistungen:
  • An- und Abreise im historischen Schienenbus,
  • Sitzplatzreservierung,
  • ca. 4 Stunden Aufenthalt in Winningen,
  • Persönliche AKE-Reiseleitung


Zustiege
Köln Hbf (ab ca. 15:00 Uhr), Bonn Hbf (ab 15:30 Uhr)


Reisepreis
Erwachsene ab Köln: 49,- € p. P.
Erwachsene ab Bonn: 39,- p. P.

Kinder bis 4 Jahre frei (kein Sitzplatzanspruch)
Kinder 5 – 14 Jahre reisen für die Hälfte des Reisepreises
Zwei Erwachsene und max. drei Kinder reisen zum Preis von zwei Erwachsenen und einem Kind (Familienpreis)

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus: