Mit dem ROTEN FLITZER zu Wilhelm Tell

  • Tagesfahrt mit dem historischen Schienenbus Roter Flitzer
  • Angebotsnummer:
    239229
  • Reisedauer:
    1 Tag
  • Land & Region:
    Deutschland
  • Kundenbewertung:
    (4 von 5)
  • ab € 68
  • zur Anfrage
Über 100 Jahre alt ist die Freilichtbühne Ötigheim und mit 4.000 überdachten Plätzen die größte in Deutschland. In der Sommersaison 2020 steht mit Schillers „Wilhelm Tell“ ein Stück der Weltliteratur im Mittelpunkt. Die Inszenierung verspricht grandiose Höhepunkte, denn mit 200 m Breite und 60 m Tiefe bilden allein schon die Naturbühne und die dem Stück angepassten Bühnenbauten eine beeindruckende, realitätsnahe Kulisse. Bis zu 400 Akteure, darunter Chor und Orchester sowie Reiter mit schnaubenden Pferden vermitteln dem Zuschauer hautnah, wie sehr die Schweizer unter der Willkür des Reichsvogts Gessler litten. Wilhelm Tell, der dessen Hut die Reverenz verweigert, muss einen Apfel vom Kopf seines Sohnes schießen und erwartet Gessler dafür in der hohlen Gasse bei Küssnacht.

Die An- und Abfahrt mit dem historischen Schienenbus rundet das Erlebnis „Ötigheim“ auf unverwechselbare Weise ab. Mit dem Schienenbus erreichen Sie die überdachte Freilichtbühne in Ötigheim ohne Stau und ohne Parkplatzsuche nach ca. 10 Minuten Fußweg vom Bahnhof aus. 

Der historische Schienenbus ist ein typischer Vertreter der 1950/60er Jahre und bietet ein unvergessliches Bahnerlebnis. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie den konkurrenzlosen Panoramablick, den Ihnen der rundum voll verglaste ROTE FLITZER bietet. Es darf selbstverständlich gerne gefilmt und fotografiert werden. – Ein ungewöhnliches Ausflugs-Erlebnis, das nicht nur die Herzen von Bahnfans höher schlagen lässt!

 
Leistungen:
 
  • Fahrt mit dem ROTEN FLITZER inklusive Eintritt ins Freilichttheater

Im ROTEN FLITZER werden während der Fahrt Getränke und Snacks angeboten. Preise auf Anfrage!

 
Fahrplan  
Stuttgart Hbf.ab 10:44 Uhran 20:46 Uhr
Kornwestheimab 10:55 Uhran 20:28 Uhr
Ludwigsburgab 11:01 Uhran 20:21 Uhr
Bietigheim-Biss.ab 11:12 Uhran 20:04 Uhr
Vaihingen-Enzab 11:28 Uhran 19:48 Uhr
Mühlackerab 11:38 Uhran 19:32 Uhr
Ötigheiman 12:45 Uhrab 18:15 Uhr


Im Roten Flitzer gelten keine DB-Fahrausweise und keine VVS-Pässe. Es besteht keine Beförderungspflicht.
Das nostalgische Fahrmaterial wurde nicht barrierefrei konstruiert und bietet keinen Stauraum. Daher können Kinderwagen und Rollstühle/Rollator ausschließlich zusammengeklappt mitgenommen werden (Voranmeldung erforderlich). Es sind Stadtführungen bzw. Besichtigungen vorgesehen, bei der Sie ggf. Treppen steigen müssen und eine dafür ausreichende Kondition benötigen. Eine Stadtführung mit Rollator ist in der Regel nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass wir im Falle einer betrieblichen oder technischen Störung einer Fahrt mit historischen Fahrzeugen lediglich für die Erbringung der Beförderung an sich haften. Diese kann mit Ersatzfahrzeugen aller Art, ggf. auch durch Abschleppen mit einer Zusatzlokomotive, mit Regelzügen oder Bussen durchgeführt werden. Weitergehende Ersatzleistungen oder Schadenersatz sind ausdrucklich ausgeschlossen.


Mindestteilnehmerzahl
100 Personen


Anmeldeschluss
10.07.2020– danach auf Anfrage

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus: