Mit dem Schienenbus VT98 nach Brakel oder Holzminden

  • 25.04.2020 – Schienenbusfahrt nach Brakel zur Modellbundesbahn oder nach Holzminden
  • Angebotsnummer:
    239289
  • Reisedauer:
    1 Tag
  • Züge und Bahnen:
  • Land & Region:
    Deutschland
  • ab € 72
  • zur Anfrage

Reisen Sie wie zur Wirtschaftswunderzeit mit dem nostalgischen Schienenbus VT98 aus den 1960er Jahren durchs Bergische Land und der Soester Börde bis ins Weserbergland!

Als Fahrtziele haben Sie die Auswahl in Brakel die Modellbundesbahn zu besuchen oder die beschauliche Kleinstadt Holzminden zu entdecken.

 

Verlauf:

Aus dem großzügig verglasten Schienenbus VT98 der 1960er Jahre erleben Sie eine Reise mit dem Charme der Wirtschaftswunderzeit. Fast einem Panorama-Ausblick gleicht die Sicht auf die Strecken und Landschaften, welche Sie in gemütlicher Atmosphäre bereisen. Die Sitze lassen sich mit einem Handgriff zu jeder Zeit in Vorwärtsfahrt umklappen, so dass Sie immer beste Sicht in Fahrtrichtung haben. Alle Wagen sind beheizt und mit Toiletten ausgestattet.

Auf der Hinfahrt machen wir noch einen Abstecher durchs Bergische Land und fahren zwischen Solingen und Remscheid über die Müngstener Brücke, mit 107 m ist sie die höchste Eisenbahnbrücke in Deutschland und garantiert wunderschöne Ausblicke ins Tal der Wupper.


Für eines der beiden Reiseziele, Brakel oder Holzminden an der Weser, müssen Sie sich entscheiden:

In Brakel lockt natürlich die weithin bekannte und wirklich sehenswerte Modelleisenbahnanlage Modellbundesbahn. Hier fahren die Züge wie das große Vorbild durch täuschend echt wirkende Landschaften im Maßstab 1:87 (H0) und Sie erleben eine kurzweilige Zeitreise in den Sommer 1975! Beobachten Sie einen (Modell-) Übergabezug, der Wagen vollautomatisch einzeln an verschiedenen Verladerampen abstellt und diese nach den Ladevorgängen wieder aufnimmt.

Nicht nur Modellbahnfans sind von dem einmaligen Charme der Modellbundesbahn und der hervorragend und akribisch nach echten Vorbildern gestalten Modellbahnanlage begeistert. So ist der Bahnhof Ottbergen mit dem Dampflok-Bw in nahezu vollständiger Größe nachgebildet worden!

Sie erhalten ermäßigten Eintritt zur Modellbundesbahn zum Preis von 6,00 Euro für Erwachsene (statt 8,00 Euro) und 3,00 Euro für Kinder von 4-15 J. (anstatt 4,00 Euro), dies können Sie bei der Fahrkartenbestellung gleich mit buchen!

Holzminden liegt im Zentrum des Weserberglandes direkt am Weserufer. Die Bezeichnung als Stadt der Düfte und Aromen entstand aus der hiesigen Entwicklung der Geschmacks- und Duftstoff-Industrie, die mit der ersten Synthese des Vanillins im Jahr 1874 einen bedeutenden Aufstieg nahm. Marktplatz, Lutherkirche, Wilhelm-Raabe-Brunnen, Reichspräsidentenhaus und Tillyhaus sind einige der zentral gelegenen Sehenswürdigkeiten. In der Altstadt finden Sie zahlreiche Cafés oder gemütliche Restaurants. (Fotos: Stadtmarketing Holzminden)
Vom Bahnhof bis zur Altstadt Holzmindens sind es ca. 1,2 km zu Fuß, eine Busverbindung gibt es natürlich auch.

Duftende Stadtführung: Lassen Sie sich doch beim Kennenlernen Holzmindens ein wenig helfen – Ein besonderes Erlebnis in der „Stadt der Düfte und Aromen“ sind die Stadtführungen. Die StadtführerInnen erzählen bei einem romantischen Bummel durch die Altstadt von der Entwicklung der Stadt Holzminden. Bei einem Rendezvous mit der Vergangenheit erfahren interessierte Stadtbummler alles über die Besonderheiten, die Sehenswürdigkeiten und das liebenswerte Holzmindens. Ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte! Diese können Sie bei der Fahrkartenbestellung sofort mit buchen. Die Führung beginnt direkt nach der Ankunft des Sonderzuges und endet nach ca. 90 Minuten in der Innenstadt. Teilnahmepreis 7,00 Euro für Erwachsene und 5,00 Euro für Kinder v. 4-15 J. Die übrige Zeit haben Sie dann zur freien Verfügung.

 

Leistungen:

Im Schienenbus können Sie während der Fahrt kalte Getränke wie Cola, Fanta, Apfelschorle, Wasser, Bier, Wein oder Sekt erwerben, während der Hinfahrt auch heißen Kaffee.

Speisen oder Snacks können wir leider nicht anbieten!

Die Teilnehmerzahl ist auf 260 Personen beschränkt.


Der von der DB Netz AG bereits bestätige Fahrplan (Stand 28.10.2019):

Hinfahrt / Gleis / Bahnhof / Rückfahrt / Gleis
 
9:0010Düsseldorf Hbf21:5010
9:191Hilden21:383
9:298Solingen Hbf21:258
ca. 9:40-Müngstener Brücke - nur Hinfahrt -
10:144Wuppertal-Oberbarmen20:535
10:416Hagen (Westf) Hbf20:136
10:543Schwerte (Ruhr) Hbf20:004
11:052Holzwickede19:513
11:131Unna19:422
11:291Werl19:292
11:451Soest19:071
13:022Brakel - Modellbundesbahn17:431
13:391Holzminden17:153

Unter Umständen können trotz bereits bestätigtem Fahrplan noch Änderungen oder Abweichungen erfolgen, diese werden hier aktuell bekannt gegeben!


Bitte beachten:
 
  • nach der Online-Fahrkartenbestellung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung/Rechnung per Email!
  • den verbindlichen Fahrplan und die Fahrkarten mit der Platzreservierung erhalten Sie zugeschickt sobald der gültige Fahrplan vorliegt, spätestens bis 3 Tage vor der Fahrt.
  • die Sonderfahrt findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl statt.
  • sollte die Sonderfahrt auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden erhalten Sie bereits bezahlte Fahrkarten zurückerstattet.
  • bitte beachten Sie unsere Allg. Geschäftsbedingungen
  • Irrtum und Änderungen auf Grund von Gleisbaustellen, Streckensperrungen u.ä. Ereignissen vorbehalten.
  • die Platzvergabeerfolgt in der Reihenfolge des Buchungseingangs.
  • Gruppen mit mehr als 20 Personen bitte telefonisch buchen.

 
Wenn Sie sich für die Reise interessieren, können Sie uns gerne schreiben. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.
Kontaktinformationen
gewünschtes Reisedatum - optional