Bitte beachten Sie, dass aufgrund der momentanen Situation unser Büro Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr erreichbar ist. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns gerne eine Email schreiben an info@bahnurlaub.de oder auf unseren Anrufbeantworter sprechen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie Gesund!

Reise Suche

AGB SwissPass.de (City Reisebüro - Udo Hell GmbH)

SwissPass.de ist ein Spezialportal der City Reisebüro Udo Hell GmbH, Waldmohr zur Bestellung von touristischen Fahrausweisen für die Schweiz.
 
Nach Eingang Ihrer Bestellung prüfen wir sofort die Plausibilität der bestellten Fahrausweise. Sie herhalten von uns eine Rechnungsbestätigung. Darin bitten wir um eine Anzahlung von 10% des Fahrkartenwertes. Mit Eingang Ihrer Anzahlung betrachten wir die Bestellung als verbindlich. Bei Bestellungen innerhalb von 1 Monat vor Abreise bitten wir um Zahlung des vollen Betrages.  Wir produzieren die Fahrkarten frühestens 2 Monate vor Reiseantritt. Nach Eingang Ihrer Restzahlung senden wir die Fahrausweise sofort per Einschreiben zu. Sollten Ihnen diese nicht bis 8 Tage vor der Reise vorliegen mögen Sie uns bitte benachrichtigen.
 
Änderungen an der Bestellung können Sie bis 2 Monate vor Reisetermin kostenlos vornehmen. Ab 2 Monaten vor Abreise sind wir berechtigt, ein Bearbeitungsentgelt für Änderungen / Stornierungen zu erheben. Dieses beträgt € 50,- pro Auftrag. Die Stornobedingungen entnehmen Sie bitte untenstehenden Informationen.
 
Hinsichtlich der einzelnen Tickets bitten wir Sie um Beachtung der untenstehenden Hinweise. Insbesondere bei Zurücksendung von Tickets ist der Posteingang bei uns maßgebend.    
 
 
Zum SwissTransfer-Ticket: 
Allgemeine Bestimmungen und rechtliche Hinweise:
  • Mit dem Swiss Transfer Ticket besitzen Sie einen Swiss Travel System-Fahrausweis, der ausschließlich von Personen mit Hauptwohnsitz außerhalb der Schweiz und Liechtensteins genutzt werden darf
  • Das Swiss Transfer Ticket ist persönlich und nicht übertragbar
  • Bitte unterzeichnen Sie Ihr Swiss Transfer Ticket vor Reisebeginn und legen Sie dieses zusammen mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass vor
  • Die Geltungsdauer Ihres Swiss Transfer Ticket beginnt am ersten Geltungstag um 0.00 Uhr und endet am darauf folgenden Tag um 5.00 Uhr
  • Eine Kostenrückerstattung des Swiss Transfer Ticket kann nur bei Rückgabe vor dem ersten Geltungstag an die Ausgabestelle erfolgen (maßgebend ist der Posteingang bei uns)
  • Nur in folgenden Fällen können Teilrückerstattungen Ihres Swiss Transfer Ticket erfolgen:
    • Krankheit oder Unfall
    • Vorlage zur Erstattung am Ort des Reiseunterbruchs 
    • Bahnseitige Bestätigung 
  • Im Falle von Verlust oder Diebstahl des Swiss Transfer Ticket erfolgt weder eine Kostenrückerstattung noch ein Ersatz des Fahrausweises
  • Ihr Swiss Transfer Ticket beinhaltet folgende Leistungen:
  • Mit dem Swiss Transfer Ticket dürfen Sie auf allen Strecken, die auf der Übersichtskarte mit durchgezogenen Linien dargestellt sind, vom Grenz- oder Flughafenbahnhof zu Ihrem Zielort hin- und zurückreisen; Hin- und Rückfahrt müssen auf direktem Weg und jeweils innerhalb eines Tages stattfinden
  • Ab dem ersten Transfertag hat das Swiss Transfer Ticket eine maximale Geltungsdauer von einem Monat (= 30 Tage)
  • Das Swiss Transfer Ticket kann nicht als Museumspass genutzt werden
Änderungen vorbehalten. 


Swiss Card
Allgemeine Bestimmungen und rechtliche Hinweise:
  • Mit der Swiss Card besitzen Sie einen Swiss Travel System-Fahrausweis, der ausschließlich von Personen mit Hauptwohnsitz außerhalb der Schweiz und Liechtensteins genutzt werden darf
  • Die Swiss Card ist persönlich und nicht übertragbar
  • Bitte unterzeichnen Sie Ihre Swiss Card vor Reisebeginn und legen Sie diese zusammen mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass vor
  • Die Geltungsdauer Ihrer Swiss Card beginnt am ersten Geltungstag um 0.00 Uhr und endet am darauf folgenden Tag um 5.00 Uhr
  • Eine Kostenrückerstattung der Swiss Card kann nur bei Rückgabe vor dem ersten Geltungstag an die Ausgabestelle erfolgen (maßgebend ist der Posteingang bei uns)
  • Nur in folgenden Fällen können Teilrückerstattungen Ihrer Swiss Card erfolgen:
    • Krankheit oder Unfall
    • Vorlage zur Erstattung am Ort des Reiseunterbruchs 
    • Bahnseitige Bestätigung 
  • Im Falle von Verlust oder Diebstahl der Swiss Card erfolgt weder eine Kostenrückerstattung noch ein Ersatz des Fahrausweises
Ihre Swiss Card beinhaltet folgende Leistungen:
  • Mit der Swiss Card dürfen Sie auf allen Strecken, die auf der Übersichtskarte mit durchgezogenen Linien dargestellt sind, vom Grenz- oder Flughafenbahnhof zu Ihrem Zielort hin- und zurückreisen; Hin- und Rückfahrt müssen auf direktem Weg und jeweils innerhalb eines Tages stattfinden
  • Mit der Swiss Card können Sie während Ihrer Aufenthaltsdauer auf allen Strecken der Übersichtskarte, die mit durchgezogenen oder gestrichelten Linien gekennzeichnet sind,  eine unbegrenzte Anzahl von Fahrscheinen zum halben Preis erwerben
  • Ab dem ersten Transfertag hat die Swiss Card eine maximale Geltungsdauer von einem Monat (= 30 Tage), jedoch höchstens bis zum letzten Transfertag
  • Die Swiss Card kann nicht als Museumspass genutzt werden
Änderungen vorbehalten. 


Swiss Pass
Allgemeine Bestimmungen und rechtliche Hinweise:
  • Mit dem Swiss Pass besitzen Sie einen Swiss Travel System-Fahrausweis, der ausschließlich von Personen mit Hauptwohnsitz außerhalb der Schweiz und Liechtenstein genutzt werden darf
  • Der Swiss Pass ist persönlich und nicht übertragbar
  • Bitte unterzeichnen Sie Ihren Swiss Pass vor Reisebeginn und legen Sie diesen zusammen mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass vor
  • Die Geltungsdauer Ihres Swiss Pass beginnt am ersten Geltungstag um 0.00 Uhr und endet am darauf folgenden Tag um 5.00 Uhr
  • Eine Kostenrückerstattung des Swiss Pass kann nur bei Rückgabe vor dem ersten Geltungstag an die Ausgabestelle erfolgen (Maßgebend ist der Posteingang bei uns)
  • Nur in folgenden Fällen können Teilrückerstattungen Ihres Swiss Pass erfolgen:
    • Krankheit oder Unfall
    • Vorlage zur Erstattung am Ort des Reiseunterbruchs 
    • Bahnseitige Bestätigung 
  • Im Falle von Verlust oder Diebstahl des Swiss Pass erfolgt weder eine Kostenrückerstattung noch ein Ersatz des Fahrausweises
Ihr Swiss Pass beinhaltet folgende Leistungen:
  • Mit dem Swiss Pass haben Sie freie Fahrt auf allen Bahn-, Autobus- und Schiffstrecken, die auf der Übersichtskarte mit durchgezogenen Linien dargestellt sind
  • Der Swiss Pass berechtigt Sie zu beliebig vielen Fahrten mit den Verkehrsbetrieben der Städte, die auf der Übersichtskarte mit einem rot-weißen Punkt gekennzeichnet sind 
  • Mit dem Swiss Pass können Sie für die Transportunternehmen, die auf der Übersichtskarte mit gestrichelten Linien dargestellt sind, eine unbegrenzte Anzahl von Fahrscheinen zum halben Preis erwerben 
  • Der Swiss Pass gewährt Ihnen freien Zugang zu über 470 Museen und Ausstellungen in der ganzen Schweiz
Bitte beachten Sie, dass in manchen Zügen, Bussen oder Schiffen eine kostenpflichtige Platzreservierung (inklusive Zuschlag) anfallen kann, wie z.B. im Wilhelm Tell Express, im Bernina Express, im Glacier Express oder im Schokoladenzug. Auch auf einigen Postautostrecken (z.B. über die Alpenpässe) können eine Platzreservierung  oder ein Zuschlag (Alpine Ticket) erforderlich sein.

Änderungen vorbehalten. 


Swiss Flexi Pass
Allgemeine Bestimmungen und rechtliche Hinweise:
  • Mit dem Swiss Flexi Pass besitzen Sie einen Swiss Travel System-Fahrausweis, der ausschließlich von Personen mit Hauptwohnsitz außerhalb der Schweiz und Liechtenstein genutzt werden darf
  • Der Swiss Flexi Pass ist persönlich und nicht übertragbar
  • Bitte unterzeichnen Sie Ihren Swiss Flexi Pass vor Reisebeginn und legen Sie diesen zusammen mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass vor
  • Die Geltungsdauer Ihres Swiss Flexi Pass beginnt am ersten Geltungstag um 0.00 Uhr und endet am darauf folgenden Tag um 5.00 Uhr
  • Eine Kostenrückerstattung des Swiss Flexi Pass kann nur bei Rückgabe vor dem ersten Geltungstag an die Ausgabestelle erfolgen (maßgebend ist der Posteingang bei uns)
  • Nur in folgenden Fällen können Teilrückerstattungen Ihres Swiss Flexi Pass erfolgen:
    • Krankheit oder Unfall
    • Vorlage zur Erstattung am Ort des Reiseunterbruchs 
    • Bahnseitige Bestätigung 
  • Im Falle von Verlust oder Diebstahl des Swiss Pass erfolgt weder eine Kostenrückerstattung noch ein Ersatz des Fahrausweises
Ihr Swiss Flexi Pass beinhaltet folgende Leistungen:
  • Die 3, 4, 5 oder 6 Geltungstage innerhalb eines Monats (= 30 Tage) sind frei wählbar; das Datum tragen Sie bitte jeweils vor Reiseantritt in Ihren Swiss Flexi Pass ein
  • Ausschließlich an den Geltungstagen bestehen für den Swiss Flexi Pass dieselben Bestimmungen wie für den Swiss Pass: unbegrenztes Reisen mit Bahnen, Bussen und Schiffen, Nutzung der Panoramastrecken, Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in den mit einem rot-weißen Punkt gekennzeichneten Städten und freier Zugang zu den Museen
  • Zwischen dem ersten und letzten eingetragenen Geltungstag können Sie mit Ihrem Swiss Flexi Pass auf allen Strecken, die auf der Übersichtskarte mit einer gestrichelten oder durchgezogenen Linie dargestellt sind, eine unbegrenzten Anzahl von Fahrscheinen zum halben Preis erwerben
Änderungen vorbehalten. 


Swiss Peak Pass
Allgemeine Bestimmungen und rechtliche Hinweise:
  • Mit dem Swiss Peak Pass  besitzen Sie einen Swiss Travel System-Fahrausweis, der ausschließlich von Personen mit Hauptwohnsitz außerhalb der Schweiz und Liechtensteins genutzt werden darf
  • Der Swiss Peak Pass ist persönlich und nicht übertragbar
  • Bitte unterzeichnen Sie Ihren Swiss Pass vor Reisebeginn und legen Sie diesen zusammen mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass vor
  • Die Geltungsdauer Ihres Swiss Peak Pass beginnt am ersten Geltungstag um 0.00 Uhr und endet am darauf folgenden Tag um 5.00 Uhr
  • Eine Kostenrückerstattung des Swiss Peak Pass kann nur bei Rückgabe vor dem ersten Geltungstag an die Ausgabestelle erfolgen (maßgebend ist der Posteingang bei uns).
  • Nur in folgenden Fällen können Teilrückerstattungen Ihres Swiss Peak Pass erfolgen:
    • Krankheit oder Unfall
    • Vorlage zur Erstattung am Ort des Reiseunterbruchs 
    • Bahnseitige Bestätigung 
  • Im Falle von Verlust oder Diebstahl des Swiss Peak Pass erfolgt weder eine Kostenrückerstattung noch ein Ersatz des Fahrausweises
Ihr Swiss Peak Pass beinhaltet folgende Leistungen:
  • Mit dem Swiss Peak Pass haben Sie freie Fahrt auf allen Bahn-, Autobus- und Schiffstrecken, die auf der Übersichtskarte mit durchgezogenen Linien dargestellt sind
  • Der Swiss Peak Pass berechtigt Sie zu beliebig vielen Fahrten mit den Verkehrsbetrieben der Städte, die auf der Übersichtskarte mit einem rot-weißen Punkt gekennzeichnet sind 
  • Mit dem Swiss Peak Pass können Sie für die Transportunternehmen, die auf der Übersichtskarte mit gestrichelten Linien dargestellt sind, eine unbegrenzte Anzahl von Fahrscheinen zum halben Preis erwerben 
  • Der Swiss Peak Pass gewährt Ihnen freien Zugang zu über 470 Museen und Ausstellungen in der ganzen Schweiz
Bitte beachten Sie, dass in manchen Zügen, Bussen oder Schiffen eine kostenpflichtige Platzreservierung (inklusive Zuschlag) anfallen kann, wie z.B. im Wilhelm Tell Express, im Bernina Express, im Glacier Express oder im Schokoladenzug. Auch auf einigen Postautostrecken (z.B. über die Alpenpässe) können eine Platzreservierung  oder ein Zuschlag (Alpine Ticket) erforderlich sein.

Änderungen vorbehalten. 


Swiss Halb Tax Abo
Allgemeine Bestimmungen und rechtliche Hinweise:
  • Mit dem Swiss Half Tax Abo besitzen Sie einen Swiss Travel System-Fahrausweis, der ausschließlich von Personen mit Hauptwohnsitz außerhalb der Schweiz und Liechtensteins genutzt werden darf
  • Das 1/2Tax Abo ist persönlich und nicht übertragbar
  • Bitte unterzeichnen Sie das 1/2Tax Abo vor Reisebeginn und legen Sie dieses zusammen mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass vor
  • Die Geltungsdauer Ihres Swiss Half Tax Abo beginnt am ersten Geltungstag um 0.00 Uhr und endet am darauf folgenden Tag um 5.00 Uhr
  • Eine Kostenrückerstattung des 1/2Tax Abo kann nur bei Rückgabe vor dem ersten Geltungstag an die Ausgabestelle erfolgen (maßgebend ist der Posteingang bei uns).
  • Nur in folgenden Fällen können Teilrückerstattungen Ihres 1/2Tax Abos erfolgen:
    • Krankheit oder Unfall
    • Vorlage zur Erstattung am Ort des Reiseunterbruchs 
      • Bahnseitige Bestätigung 
  • Im Falle von Verlust oder Diebstahl des Halbtaxabos erfolgt weder eine Kostenrückerstattung  noch ein Ersatz des Fahrausweises
Ihr Swiss Half Tax Abo beinhaltet folgende Leistungen:
  • Mit dem 1/2 Tax Abo können Sie auf allen Strecken der Übersichtskarte, die mit durchgezogenen oder gestrichelten Linien gekennzeichnet sind, eine unbegrenzte Anzahl von Fahrscheinen zum halben Preis erwerben
  • Bei Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in den mit einem rot-weißen Punkt gekennzeichneten Städten erhalten Sie mit dem Swiss Half Tax Abo 50% Ermäßigung auf den regulären Fahrpreis 
  • Das 1/2 Tax Abo hat eine maximale Geltungsdauer von einem Monat (= 30 Tage)
  • Das 1/2 Abo kann nicht als Museumspass genutzt werden
Änderungen vorbehalten.


AGB drucken
zurück